Stock Options Cancelled




Stock Options CancelledGut 039Til Cancled - GTC Was ist Good 039Til Cancled - GTC Ein guter Til annulliert (AGB) Auftrag kann von einem Investor platziert werden, um eine Sicherheit zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen, die aktiv bleibt, bis es entweder vom Investor oder dem Handel zuruckgenommen wird Wird ausgefuhrt. GTC-Auftrage bieten eine Alternative zur Platzierung einer Sequenz von Tagesauftragen, die am Ende eines jeden Handelstages ablaufen. Anstatt offene Anordnungen zu beenden, die das Risiko, von den Anlegern bis zu einer eventuellen Abwicklung vergessen werden, aufzugeben, werden die AGB-Auftrage normalerweise auf 30 bis 90 Tage nach dem Eintritt der Trades eingestellt. Laden des Players. BREAKING DOWN Gut 039Til storniert - Die AGB-AGBs erteilen den Anlegern die Moglichkeit, Trades zu festgelegten Preispunkten zu platzieren, auch als Limit Orders bezeichnet, die bis zum Erreichen eines Verfalldatums in Kraft bleiben, ausgefuhrt oder annulliert werden. Diese Auftrage konnen zum Kauf oder Verkauf von Aktien oder als Stop-Orders eingegeben werden. Limitpreise und Aktienbetrage konnen auch vor der Ausfuhrung des Handels geandert werden. GTC Kaufauftrage Ein Anleger, der zum Zeitpunkt der Bestellung Aktien zu einem niedrigeren Borsenkurs erwerben will, kann einen Kaufauftrag erwerben. Zum Beispiel, mit Aktien der XYZ Corp Handel mit 25, konnte ein Investor eine Bestellung bei 22, solange die Bestellung fur mindestens 100 Aktien. Wenn die Aktienkurse auf diesem Niveau sinken, wird der Handel mit 22 oder niedriger ausgefuhrt. Generell werden die AGB Bestellungen zu ihrem Grenzpreis gefullt. Eine Ausnahme bildet eine Lucke, in der der Bestand oberhalb des Grenzpreises schliesst, sich aber darunter offnet. Im obigen Beispiel wurde der Limitauftrag bei oder in der Nahe des Eroffnungskurses der Aktie nach der Lucke gefullt werden, was deutlich unter dem Limitpreis liegen konnte. AGB Verkaufsauftrage Investoren konnen zum Zeitpunkt der Bestellung GTC-Verkaufsauftrage uber dem Marktpreis platzieren. Zum Beispiel kann bei Anlegern, die mit 25 handeln, ein Anleger einen Kaufvertrag bis 28 erteilen. Wenn der Aktienkurs auf diesen Wert ansteigt, wurde ein aktiver Verkaufsauftrag bei 28 oder hoher ausgefuhrt. Wie GTC-Kaufauftrage werden Verkaufsauftrage auch unter bestimmten Umstanden zu Anlegern begunstigt. Beispielsweise wurde eine Spaltoffnung uber 28 bei oder nahe dem Eroffnungskurs gefullt werden. Die NYSE stoppt GTC-Auftrage Im Februar 2016 stoppten die NYSE und NASDAQ die Annahme von AGB Bestellungen, sowie AGB Bestellungen zu stoppen. Stop-Auftrage sind in der Regel platziert, um Verluste mit automatischen Ausfuhrungen zu begrenzen, wenn Trades auf einer bestimmten Ebene ausgefuhrt werden. Zum Beispiel konnte bei Anlegern, die mit 25 handeln, ein Anleger einen Stop-Auftrag bei 20 platzieren, der ausgefuhrt wurde, wenn ein vorheriger Handel bei 20 ausgefuhrt wird. Bei der Ausfuhrung eines Handels bei 20 wird der AGB-Auftrag auf einen Markt umgestellt Die an, uber oder unter 20 verkauft werden konnen. Die meisten Broker bieten immer noch AGB und Stopp-Auftrage, aber sie konnen nicht direkt mit der NYSE oder NASDAQ. Cephalon (CEPH) CEPH raquo Themen raquo (4) Ablauf der Optionen abgebrochen, verwirkt , Ausgetauscht, ausgegebene Optionen Dieser Auszug aus der CEPH DEF 14A, eingereicht am 12. April 2007. (4) 160160 Ablauf der Optionen Abgebrochen, Eingezogen, Umtausch, Ubergebene Optionen. In Bezug auf Optionen, die nach dem Plan gewahrt werden, der am Ende ihrer ursprunglichen Laufzeit auslauft, ohne ausgeubt worden zu sein, stehen die Aktien der Gesellschaft, die diesen Optionen unterliegen, nicht fur die kunftige Emission oder Ubertragung im Rahmen des Plans zur Verfugung. Englisch: eur-lex. europa. eu/LexUriServ/LexUri...0073: EN: HTML Bei Bezugsrechten, die nach dem Plan gekundigt, gekundigt, verwirkt, umgetauscht oder zuruckgegeben werden, ohne dass sie vor dem Ende ihrer ursprunglichen Laufzeit ausgeubt worden sind, oder Aktienaktien, die vor dem Ende des jeweiligen Beschrankungszeitraums verfallen (wie Die in Ziffer 7 definiert sind, stehen die Aktien der Gesellschaft, die diesen Finanzhilfen unterliegen, wieder fur die kunftige Ausgabe oder Ubertragung im Rahmen des Plans zur Verfugung.148 2.160160160160 In der geanderten Fassung wird der Plan ratifiziert, neu veroffentlicht und erneut bestatigt sowie der Plan und diese Anderung desselben Hiermit den Plan. Diese Auszug aus der CEPH 8-K eingereicht 17. Mai 2006. 160160160160160160160 (4) Ablauf der Optionen Abgebrochen, verfallen, ausgetauscht, ubergeben Optionen. In Bezug auf Optionen, die nach dem Plan gewahrt werden, der am Ende ihrer ursprunglichen Laufzeit auslauft, ohne ausgeubt worden zu sein, stehen die Aktien der Gesellschaft, die diesen Optionen unterliegen, nicht fur die kunftige Emission oder Ubertragung im Rahmen des Plans zur Verfugung. Englisch: eur-lex. europa. eu/LexUriServ/LexUri...0073: EN: HTML Bei Bezugsrechten, die nach dem Plan gekundigt, gekundigt, verwirkt, umgetauscht oder zuruckgegeben werden, ohne dass sie vor dem Ende ihrer ursprunglichen Laufzeit ausgeubt worden sind, oder Aktienaktien, die vor dem Ende des jeweiligen Beschrankungszeitraums verfallen (wie Die in Ziffer 7 definiert sind), werden die Aktien der Gesellschaft, die diesen Finanzhilfen unterliegen, wieder fur die kunftige Ausgabe oder Ubertragung im Rahmen des Plans zur Verfugung stehen.148 160160160160160160160 (2) Der Plan wird hiermit ratifiziert, neu aufgelegt und erneut bestatigt Anderung hiervon bildet den Plan. EXCERPTS AUF DIESER SEITE: Stock Option Was ist eine Aktienoption Eine Aktienoption ist ein Privileg, das von einer Partei an eine andere verkauft wird, die dem Kaufer das Recht gibt, aber nicht die Verpflichtung, eine Aktie zu einem vereinbarten Preis zu kaufen oder zu verkaufen Innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Amerikanischen Optionen. Die den Gro?teil der borsengehandelten Aktienoptionen ausmachen, konnen jederzeit zwischen dem Kaufdatum und dem Verfallsdatum der Option ausgeubt werden. Auf der anderen Seite, europaische Optionen. Auch bekannt als Aktienoptionen im Vereinigten Konigreich, sind etwas weniger haufig und konnen nur am Verfallsdatum eingelost werden. Laden des Players. BREAKING DOWN Stock Option Der Aktienoptionsvertrag liegt zwischen zwei konsentierenden Parteien, wobei die Optionen in der Regel 100 Aktien eines Basiswertes darstellen. Put - und Call-Optionen Eine Aktienoption gilt als Call, wenn ein Kaufer einen Vertrag zum Kauf einer Aktie zu einem bestimmten Kurs zu einem bestimmten Zeitpunkt abschlie?t. Eine Option gilt als Put, wenn der Optionskaufer einen Vertrag abschlie?t, um eine Aktie zu einem vereinbarten Preis am oder vor einem bestimmten Datum zu verkaufen. Die Idee ist, dass der Kaufer einer Kaufoption glaubt, dass der zugrunde liegende Bestand zunehmen wird, wahrend der Verkaufer der Option anders denkt. Der Optionsinhaber hat den Vorteil, die Aktie mit einem Abschlag vom aktuellen Marktwert zu erwerben, wenn der Aktienkurs vor dem Verfall erhoht wird. Wenn jedoch der Kaufer glaubt, dass eine Aktie einen Wertverlust erleidet, schliesst er einen Put-Optionskontrakt ein, der ihm das Recht gibt, die Aktie zu einem zukunftigen Zeitpunkt zu verau?ern. Verliert der zugrunde liegende Bestand vor dem Verfall den Wert, kann der Optionsinhaber ihn fur eine Pramie vom aktuellen Marktwert verkaufen. Der Ausubungspreis einer Option ist, was diktiert, ob ihr wertvoll ist oder nicht. Der Ausubungspreis ist der vorgegebene Kurs, zu dem die zugrundeliegende Aktie gekauft oder verkauft werden kann. Call Optionsinhaber profitieren, wenn der Ausubungspreis unter dem aktuellen Marktwert liegt. Put-Optionsschuldner profitieren, wenn der Ausubungspreis hoher ist als der aktuelle Marktwert. Mitarbeiteraktienoptionen Mitarbeiteraktienoptionen sind ahnlich wie Call - oder Put-Optionen mit einigen wesentlichen Unterschieden. Normalerweise werden Mitarbeiteraktienoptionen eher gewertet als eine bestimmte Zeit bis zur Endfalligkeit. Dies bedeutet, dass ein Arbeitnehmer fur einen bestimmten Zeitraum beschaftigt bleiben muss, bevor er das Recht auf Erwerb seiner Optionen erwirbt. Es gibt auch einen Zuschusspreis, der an die Stelle eines Ausubungspreises tritt, der den aktuellen Marktwert darstellt, wenn der Mitarbeiter die Optionen erhalt.