Different Trading Strategies




Different Trading StrategiesArten von Commodity Trading-Strategien Updated October 10, 2016 Commodity Trading-Strategien sind Plane fur den Kauf und Verkauf von Rohstoff-Futures und Optionen, um von Preisbewegungen profitieren. Es ist wichtig, einen strategischen Plan zu erstellen, bevor Sie mit dem Handel von Rohstoffen beginnen und jedes Kapital riskieren. Watching die Finanznachrichten und das Lesen eines Rohstoff-Newsletter fur die neuesten Trading-Tipps wird nicht ein Handler mit den notwendigen Fahigkeiten, um in den Rohstoffen Markten gelingen. Allerdings, konsistente Strategien, die Sie durch Simulationen im Laufe der Zeit testen wird es einem angehenden Handler zu verstehen, Risiko und Belohnung sowie die volatile Natur der Markte zu verstehen. Viele Rohstoffhandelsstrategien setzen technische Analysen ein, wenn es darum geht, Risikopositionen in den Futures - und Futures-Optionsmarkten ein - und auszutauschen. Ich habe festgestellt, dass die technische Analyse allein nur einen Teil des Bildes auf den Markten vorsieht. Grundlegende, Angebots - und Nachfrageanalyse ist ein kritisches Kompliment, das einem Handler hilft, unerwartete Veranderungen zu vermeiden, die bei der Entwicklung von Produktion und Verbrauch auf den Rohstoffmarkten auftreten. Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Rohstoffhandel Strategien mit technischen Analyse. Dann werden wir einige Informationen uber die Verwendung fundamentaler Analysen fur Handelsguter untersuchen. Viele Rohstoffhandelsstrategien drehen sich entweder um einen Bereich Handel oder Ausbruch Methodik. Jede Art von Strategie hat Vor-und Nachteile, so ist es bis zu den einzelnen Handler zu wahlen, welche Art von Strategie am besten funktionieren konnte. Ich neige dazu, Variationen beider Arten von Strategien in meinem Trading zu verwenden. Range Trading-Strategie Range Handel in Rohstoffen bedeutet einfach, dass die Einkaufe in der Nahe der unteren Ende eines Bereichs (Support) und Verkauf an der Spitze dieser Bereich (Widerstand) zu machen. Der Erfolg dieser Strategie hangt von der Fahigkeit, eine Ware zu kaufen, nach dem Verkauf macht den Preis fallen zu einem uberverkauft Zustand. Uberverkauft bedeutet, dass der Markt alle verkauft hat und kaufen wird wahrscheinlich entstehen. Umgekehrt konnte man schauen, um eine Ware nach einer langen Rallye zu verkaufen, die den Preis steigt zu einem uberkauften Zustand, wo der Kauf sinkt und Verkauf auftaucht macht. Es gibt zahlreiche Indikatoren, die uberkaufte und uberverkauft Ebenen wie die Relative Strength Index, Stochastik, Momentum und Rate of Change Metriken zu messen. Diese Strategien funktionieren gut, wenn der Markt keinen definierbaren und konsistenten Trend hat. Es ist jedoch moglich, dass die Markte uber langere Zeit in einem uberkauften oder uberverkauften Gebiet bleiben konnen. Das Risiko des Bereichshandels besteht darin, dass sich der Markt unter technische Unterstutzung oder uber Widerstand bewegt. Handelsstrome Eine Strategie, die auf Handelsausbruche in der Welt der Gebrauchsguter basiert, bedeutet, da? ein Handler schauen wird, um eine Gebrauchsgut zu kaufen, weil es neue Hohen macht oder eine Ware verkauft, wahrend es neue Tiefstande bildet. Neue Hohen und Tiefen konnen leicht auf einem Diagramm, wie sie sind die Spitzen und Taler von fruheren Zugen entdeckt werden. Viele professionelle Handler verwenden diese Techniken, wenn sie verwalten gro?e Summen von Geld und auf der Suche nach einem gro?en Trend zu entwickeln. Rohstoffe sind volatile Instrumente und es ist nicht ungewohnlich fur sie zu verdoppeln oder halb Preis oder mehr uber relativ kurze Zeitspannen. Die Philosophie fur diese Strategie ist einfach ein Markt kann nicht seinen Trend fortsetzen, ohne neue Hohen oder neue Tiefs. Diese Strategie funktioniert am besten, wenn Trends stark und langlebig sind. Es spielt keine Rolle, ob ein Trend nach oben oder unten ist, da der Handler neue Highs kauft und an neuen Tiefstanden (Shorting) verkauft. Ein kritischer Nachteil dieser Strategie ist, dass sie schlecht funktioniert, wenn die Markte nicht in der Lage sind, starke Trends und den Handel mit Sortimenten zu etablieren. Grundlegende Handelsstrategie Wahrend Handelsausbruche oder - bereiche normalerweise spezifische Richtlinien haben, wann man kauft und verkauft. Der Grundhandel hangt von Faktoren ab, die das Angebot und die Nachfrage nach der betroffenen Ware beeinflussen. Als Beispiel konnte ein Handler Sojabohnen kaufen, weil das Wetter wahrend der Sommerzeit trocken ist, was zu Erwartungen fur eine kleinere Ernte fuhrt. Auf der anderen Seite konnte man erwarten, dass die Nachfrage nach Rohol aus China steigt, was zu einer langen Position in Ol-Futures fuhrt. Handler und Investoren, die neu auf den Markten sind in der Regel Schwierigkeiten mit grundlegenden Handel, da es eine enorme Menge an Hausaufgaben und Zahl knirscht. Daruber hinaus benotigen Grundpositionen in der Regel mehr Zeit und Geduld und erfordern mehr Risiko, da die Entwicklung eine lange Zeit in Anspruch nehmen kann. Es ist auch schwierig zu entscheiden, wo zu kaufen und zu verkaufen, wenn der Handel auf Fundamentaldaten allein. Ich mag technische und fundamentale Strategien kombinieren. Ich benutze die Grundlagen zu entscheiden, Preis Richtung (hoher oder niedriger) und technische Analyse, um Ein-und Ausgang Punkte fur Positionen zu bestimmen. Forex Trading-Strategien Eines der machtigsten Mittel fur den Gewinn eines Handels ist das Portfolio von Forex Trading-Strategien angewendet von Handlern in verschiedenen Situationen. Nach einem einzigen System ist die ganze Zeit nicht genug fur einen erfolgreichen Handel. Jeder Handler sollte wissen, wie er sich allen Marktbedingungen, die jedoch nicht so einfach, und erfordert ein tiefes Studium und Verstandnis der Wirtschaft. Um Ihnen zu helfen, Ihre padagogischen Bedurfnisse zu erfullen und erstellen Sie Ihr eigenes Portfolio von Handelsstrategien, bietet IFC Markets Ihnen sowohl zuverlassige Ressourcen auf den Handel und vollstandige Informationen uber alle popularen und einfachen Forex Trading-Strategien von erfolgreichen Handlern angewendet. Die Handelsstrategien, die wir vertreten, sind fur alle Handler geeignet, die Anfanger im Handel sind oder ihre Fahigkeiten verbessern mochten. Alle Strategien, die eingestuft und erklart werden, sind fur padagogische Zwecke und konnen von jedem Handler auf eine andere Weise angewendet werden. Trading-Strategien auf Forex-Analyse Forex Trading-Strategie Forex Trading-Strategie Trading-Strategie Trading-Strategie Forex Trading-Strategie Technische Indikatoren in Forex Trading-Strategien Forex Charts Trading-Strategien Forex Volumen Trading-Strategie Mehrere Zeitrahmen Analyse-Strategie Forex Trading-Strategie auf der Grundlage von Fundamentalanalyse Forex Trading-Strategie basiert auf Markt-Sentiment-Forex-Strategien basiert auf Trading-Stil Forex Day Trading-Strategien Forex Scalping-Strategie Fading Trading-Strategie Taglich Pivot Trading-Strategie Momentum Trading-Strategie Tragen Sie Handelsstrategie Forex Hedging-Strategie Portfolio / Basket Trading-Strategie Kaufen und Halten Strategie Spread / Paar Trading-Strategie Swing Trading-Strategie Forex-Strategien auf der Grundlage von Trading-Order-Typen Algorithmische Trading-Strategien Tweet Trading-Strategien auf der Grundlage von Forex-Analyse Vielleicht ist der gro?te Teil der Forex Trading-Strategien auf die wichtigsten Arten von Forex-Marktanalyse, die verwendet werden, um die Marktbewegung zu verstehen basiert. Diese Analyseverfahren umfassen die technische Analyse, die Fundamentalanalyse und die Marktstimmung. Jede der genannten Analysemethoden wird in einer bestimmten Weise verwendet, um den Markttrend zu identifizieren und vernunftige Vorhersagen uber das zukunftige Marktverhalten zu treffen. Wenn in der technischen Analyse die Handler sich hauptsachlich mit verschiedenen Charts und technischen Instrumenten befassen, um die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Wahrungspreise zu verdeutlichen, wird in der Grundlagenanalyse die makrookonomischen und politischen Faktoren, die den Devisenmarkt direkt beeinflussen konnen, gewurdigt. Ganz anders verhalt es sich mit der Marktstimmung, die auf der Haltung und Meinung der Handler beruht. Im Folgenden konnen Sie uber jede Analyse-Methode im Detail zu lesen. Tweet Forex Technische Analyse Strategien Forex technische Analyse ist die Studie der Markt-Aktion vor allem durch den Einsatz von Charts fur die Zwecke der Prognose zukunftiger Preisentwicklungen. Forex Trader konnen Strategien auf der Grundlage verschiedener technischer Analyse-Tools, einschlie?lich Markttrend, Volumen, Reichweite, Unterstutzung und Widerstand Ebenen, Chart-Muster und Indikatoren, sowie eine Multiple Time Frame Analyse mit verschiedenen Zeitrahmen-Charts. Technische Analyse-Strategie ist eine entscheidende Methode zur Bewertung von Vermogenswerten auf der Grundlage der Analyse und Statistiken der vergangenen Markt-Aktion, wie vergangene Preise und Vergangenheit Volumen. Das Hauptziel der technischen Analysten ist nicht die Messung der Vermogenswerte zugrunde liegenden Wert, sie versuchen, Charts oder andere Werkzeuge der technischen Analyse verwenden, um Muster zu bestimmen, die helfen, die zukunftige Marktaktivitat vorherzusagen. Ihre feste Uberzeugung ist, dass die zukunftige Performance der Markte durch die historische Performance indiziert werden kann. Tweet Forex Trend Trading Strategie Trend ist eines der wichtigsten Konzepte in der technischen Analyse. Alle technischen Analyse-Tools, die ein Analytiker verwendet haben einen einzigen Zweck: helfen, den Markttrend zu identifizieren. Die Bedeutung des Forex-Trend ist nicht so sehr von seiner allgemeinen Bedeutung - es ist nichts weiter als die Richtung, in der sich der Markt bewegt. Aber genauer gesagt, der Devisenmarkt bewegt sich nicht in einer geraden Linie, seine Bewegungen sind durch eine Reihe von Zickzack, die aufeinanderfolgenden Wellen mit klaren Gipfeln und Talern oder Hohen und Tiefen, wie sie oft genannt werden. Wie oben erwahnt, besteht Forex-Trend aus einer Reihe von Hohen und Tiefen, und je nach der Bewegung der Spitzen und Troge kann man die Trends Art auf dem Markt zu verstehen. Obwohl die meisten Leute denken, dass Devisenmarkt entweder nach oben oder nach unten, tatsachlich gibt es nicht zwei, sondern drei Arten von Trends: Handler und Investoren konfrontieren drei Arten von Entscheidungen: gehen Sie lange, dh zu kaufen, gehen kurz, dh zu verkaufen, oder Bleiben Sie beiseite, dh nichts zu tun. Bei jeder Art von Trend sollten sie eine spezifische Strategie entwickeln. Die Kaufstrategie ist vorzuziehen, wenn der Markt steigt und umgekehrt die Verkaufsstrategie ware richtig, wenn der Markt sinkt. Aber wenn der Markt seitwarts bewegt die dritte Moglichkeit, beiseite zu bleiben - wird die klugste Entscheidung. Tweet Support und Resistance Trading-Strategie Um vollstandig zu verstehen, das Wesen der Unterstutzung und Widerstandshandel Strategie sollten Sie zunachst wissen, was eine horizontale Ebene ist. Eigentlich ist es ein Preisniveau, das entweder eine Unterstutzung oder Widerstand auf dem Markt anzeigt. Die Unterstutzung und der Widerstand in der technischen Analyse sind die Begriffe fur Preisunterschiede und Hohen. Der Begriff Unterstutzung zeigt die Flache auf dem Diagramm, wo das Kaufinteresse ist deutlich stark und ubertrifft den Verkaufsdruck. Es ist in der Regel durch vorherige Troge gekennzeichnet. Das Widerstandsniveau steht, im Gegensatz zu dem Unterstutzungsniveau, fur einen Bereich auf der Tabelle, wo das Verkaufserlebnis den Kaufdruck uberwindet. Es ist in der Regel durch fruhere Peaks markiert. Um eine Unterstutzungs - und Widerstandsstrategie zu entwickeln, sollten Sie sich bewusst sein, wie der Trend durch diese horizontalen Ebenen identifiziert wird. Fur einen Aufwartstrend sollte also jeder aufeinanderfolgende Stutzpegel hoher sein als der vorhergehende, und jeder aufeinanderfolgende Widerstandswert sollte hoher sein als der vorhergehende. Falls dies nicht der Fall ist, z. B. wenn das Unterstutzungsniveau auf die vorhergehende Mulde zuruckgeht, kann es bedeuten, dass der Aufwartstrend zum Ende kommt oder zumindest in einen Seitentrieb verwandelt. Es ist wahrscheinlich, dass Trendumkehr von oben nach unten auftreten wird. Die entgegengesetzte Situation findet in einem Abwartstrend statt, in dem der Ausfall jedes Unterstutzungsniveaus, der niedriger als der vorhergehende Trog ist, erneut Anderungen in dem bestehenden Trend signalisieren kann. Das Konzept hinter der Unterstutzung und Widerstand Handel ist immer noch die gleichen - Kauf eines Wertpapiers, wenn wir erwarten, dass es im Preis zu erhohen und zu verkaufen, wenn erwartet, dass sein Preis zu sinken. Wenn also der Preis auf das Unterstutzungsniveau sinkt, entscheiden die Handler, die Nachfrage zu erwerben und den Preis zu steigern. In der gleichen Weise, wenn der Preis steigt auf ein Widerstand Niveau, entscheiden die Handler zu verkaufen, wodurch eine Abwartsdruck und treibt den Preis nach unten. Tweet Forex Range Trading Strategie Range Trading-Strategie, die auch als Kanal-Trading, ist in der Regel mit dem Fehlen von Markt-Richtung verbunden und es wird bei Abwesenheit eines Trends verwendet. Range Handel identifiziert Wahrungskurs Bewegung in Kanalen und die erste Aufgabe dieser Strategie ist es, das Spektrum zu finden. Dieses Verfahren kann ausgefuhrt werden, indem eine Reihe von Hohen und Tiefen mit einer horizontalen Trendlinie verbunden wird. Mit anderen Worten, der Handler sollte die wichtigsten Unterstutzung und Widerstandsniveaus mit dem Bereich zwischen bekannt als Trading-Bereich zu finden. Im Bereich Handel seine ganz leicht zu finden, die Bereiche zu profitieren. Sie konnen bei der Unterstutzung kaufen und am Widerstand verkaufen, solange die Sicherheit nicht aus dem Kanal gebrochen hat. Ansonsten, wenn die Breakout-Richtung ist nicht gunstig fur Ihre Position, konnen Sie unterziehen riesigen Verluste. Range Handel tatsachlich funktioniert in einem Markt mit nur genugend Volatilitat, aufgrund der der Preis geht wackeln in den Kanal, ohne zu brechen aus dem Bereich. In dem Fall, dass das Niveau der Unterstutzung oder Widerstand bricht, sollten Sie Bereich-basierte Positionen zu verlassen. Der effizienteste Weg fur die Verwaltung von Risiken im Bereich Handel ist die Verwendung von Stop-Loss-Auftrage wie die meisten Handler tun. Sie setzen Verkauflimitauftrage unter Widerstand, wenn sie die Strecke verkaufen und den Nehmengewinn unten nahe Unterstutzung einstellen. Wenn sie Unterstutzung kaufen, setzen sie Kaufgrenzeauftrage uber Support und Platz nehmen Profitauftrage nahe dem vorher identifizierten Widerstandlevel. Und Risiken konnen verwaltet werden, indem man Stop-Loss-Auftrage uber dem Widerstandswert beim Verkauf der Widerstandszone eines Bereichs und unter dem Support-Level beim Kauf Support. Tweet Technische Indikatoren in Forex Trading-Strategien Technische Indikatoren sind Berechnungen, die auf dem Preis und dem Volumen eines Wertpapiers basieren. Sie werden verwendet, um den Trend und die Qualitat der Chartmuster zu bestatigen und den Kaufleuten dabei zu helfen, die Kauf - und Verkaufssignale zu bestimmen. Die Indikatoren konnen separat angewendet werden, um Kauf - und Verkaufssignale zu bilden und zusammen mit diesen gemeinsam genutzt werden zu konnen Chart-Muster und Preisbewegung. Technische Analyse Indikatoren konnen Kauf-und Verkaufssignale durch gleitende Durchschnitt Crossovers und Divergenz. Ubergange werden reflektiert, wenn der Preis sich durch den gleitenden Durchschnitt bewegt oder wenn zwei verschiedene sich bewegende Durchschnittswerte sich kreuzen. Divergenz geschieht, wenn die Preisentwicklung und der Indikatortrend sich in entgegengesetzte Richtungen bewegen, was darauf hindeutet, dass die Richtung der Preisentwicklung schwacher wird. Sie konnen separat angewendet werden, um Kauf - und Verkaufssignale zu bilden, und konnen gemeinsam in Verbindung mit dem Markt genutzt werden. Allerdings sind nicht alle von den Handlern weit verbreitet. Die folgenden Indikatoren, die unten erwahnt werden, sind fur Analysten von gro?ter Bedeutung und mindestens einer von ihnen wird von jedem Trader benutzt, um seine Handelsstrategie zu entwickeln: Moving Average Bollinger Bands Relative Strength Index (RSI) Stochastischer Oszillator Moving Average Convergence / Divergence (MACD) ADX Momentum Sie konnen ganz einfach lernen, wie Sie jeden Indikator verwenden und Handelsstrategien durch Indikatoren entwickeln. Tweet Forex Charts Trading-Strategien In Forex technische Analyse ein Diagramm ist eine grafische Darstellung der Preisbewegungen uber einen bestimmten Zeitraum. Es kann zeigen, Sicherheit Preisbewegung uber einen Monat oder ein Jahr Zeitraum. Je nach dem, was Informationshandlern suchen und welche Fahigkeiten sie beherrschen, konnen sie bestimmte Arten von Diagrammen verwenden: das Balkendiagramm, das Liniendiagramm, das Leuchtziel und das Punkt - und Figurendiagramm. Auch konnen sie eine spezifische Strategie mit den folgenden beliebten technischen Diagramm-Muster zu entwickeln: Dreiecke Flaggen Wimpel The Wedge The Rectangle Pattern Das Kopf-und Schultern-Muster Double Tops und Double Bottoms Dreifach-Tops und Triple Bottoms Sie konnen ganz einfach lernen, wie man Charts nutzen und entwickeln Trading-Strategien Durch Diagrammmuster. Tweet Forex Volume Trading-Strategie Das Volumen zeigt die Anzahl der Wertpapiere, die uber eine bestimmte Zeit gehandelt werden. Hoheres Volumen zeigt hohere Intensitat oder Druck. Being einer der wichtigsten Faktoren im Handel ist es immer analysiert und geschatzt von Chartisten. Um die Aufwarts - oder Abwartsbewegung des Volumens zu bestimmen. Sie schauen auf die Handelsvolumen Gistogramme in der Regel am unteren Rand des Diagramms vorgestellt. Jede Preisbewegung ist von gro?erer Bedeutung, wenn sie von einem relativ hohen Volumen begleitet wird, als wenn sie von einem schwachen Volumen begleitet wird. Indem man den Trend und das Volumen zusammen betrachtet, verwenden Techniker zwei verschiedene Werkzeuge, um den Druck zu messen. Wenn die Preise hoher sind, wird es offensichtlich, dass es mehr Kauf als Verkauf Druck. Wenn die Lautstarke wahrend eines Aufwartstrends abnimmt, signalisiert dies, dass der Aufwartstrend zu Ende geht. Wie von Forex Analyst Huzefa Hamid Volumen ist das Gas im Tank der Handelsmaschine erwahnt. Obwohl die meisten Handler Vorzug nur auf technische Charts und Indikatoren, um Handelsentscheidungen treffen, ist Volumen erforderlich, um den Markt zu bewegen. Allerdings konnen nicht alle Volumetypen den Handel beeinflussen, sein Volumen an gro?en Geldbetragen, die am selben Tag gehandelt werden und stark den Markt beeinflussen. Tweet Multi-Time-Frame-Analyse-Strategie mit mehreren Zeitrahmen-Analyse schlagt nach einem bestimmten Sicherheitspreis uber verschiedene Zeitrahmen. Da ein Sicherheitspreis mittlerweile durch mehrere Zeitrahmen bewegt, ist es sehr nutzlich fur Handler, verschiedene Zeitrahmen wahrend der Bestimmung des Handelskreises des Wertpapiers zu analysieren. Durch die Multiple Time Frame Analyse (MTFA) konnen Sie den Trend sowohl auf kleineren als auch gro?eren Skalen ermitteln und den Gesamtmarkttrend identifizieren. Der gesamte Prozess der MTFA beginnt mit der exakten Identifizierung der Marktrichtung auf hoheren Zeitrahmen (lang, kurz oder mittelschwer) und analysiert sie durch kleinere Zeitrahmen ab einem 5-minutigen Chart. Der erfahrene Trader Corey Rosenbloom ist der Auffassung, dass in mehreren Zeitrahmenanalysen monatliche, wochentliche und tagliche Charts verwendet werden sollten, um zu beurteilen, wann sich die Trends in die gleiche Richtung bewegen. Dies kann jedoch Probleme verursachen, weil Zeitrahmen nicht immer ausgerichtet werden und unterschiedliche Arten von Trends auf unterschiedlichen Zeitrahmen stattfinden. Ihm zufolge liefert die Analyse der unteren Zeitrahmen mehr Informationen. Tweet Forex Trading-Strategie basiert auf Fundamentalanalyse Wahrend die technische Analyse auf die Studie und Vergangenheit Leistung der Markt-Aktion konzentriert, konzentriert sich die Fundamentalanalyse auf die grundlegenden Grunde, die einen Einfluss auf die Richtung des Marktes zu machen. Die Pramisse der Forex-Fundamentalanalyse ist, dass makrookonomische Indikatoren wie Wirtschaftswachstumsraten, Zins - und Arbeitslosenquoten, Inflation oder wichtige politische Fragen Auswirkungen auf die Finanzmarkte haben konnen und somit fur Handelsentscheidungen genutzt werden konnen. Techniker finden es nicht notwendig, die Grunde der Marktveranderungen kennen, aber Fundamentalisten versuchen zu entdecken, warum. Letztere analysieren makrookonomische Daten eines bestimmten Landes oder verschiedener Lander, um das jeweilige Landwahrungsverhalten in der nachsten Zukunft zu prognostizieren. Auf der Grundlage bestimmter Ereignisse oder Berechnungen konnen sie beschlie?en, die Wahrung in der Hoffnung zu kaufen, dass diese im Wert steigen wird und sie in der Lage, es zu einem hoheren Preis zu verkaufen, oder sie verkaufen die Wahrung, um es spater zu einem niedrigeren kaufen Preis. Der Grund, warum fundamentale Analysten so lange Zeit nutzen, ist die folgende: Die Daten, die sie studieren, werden viel langsamer generiert als die Preis - und Volumen-Daten, die von technischen Analysten verwendet werden. Tweet Forex Trading-Strategie auf dem Markt Sentiment Marktstimmung ist durch die Haltung der Anleger gegenuber dem Finanzmarkt oder eine bestimmte Sicherheit definiert. Was die Leute fuhlen und wie dies macht sie im Forex-Markt verhalten ist das Konzept hinter Marktstimmung. Die Bedeutung des Verstandnisses der Meinungen einer Gruppe von Menschen zu einem bestimmten Thema kann nicht unterschatzt werden. Fur jeden Zweck kann die Stimmungsanalyse einen Einblick liefern, der wertvoll ist und dazu beitragt, richtige Entscheidungen zu treffen. Alle Handler haben ihre eigene Meinung uber die Marktbewegung, und ihre Gedanken und Meinungen, die sich direkt in ihren Transaktionen widerspiegeln, helfen, die allgemeine Stimmung des Marktes zu bilden. Der Markt selbst ist ein sehr komplexes Netzwerk, das aus einer Anzahl von Personen besteht, deren Positionen tatsachlich die Stimmung des Marktes reprasentieren. Allerdings konnen Sie allein nicht den Markt zu Ihren Gunsten als Handler zu machen Sie Ihre Meinung und Erwartungen vom Markt haben, aber wenn Sie denken, dass Euro steigen wird, und andere nicht denken, konnen Sie nichts dagegen tun. Hier wird die Marktstimmung als bullish angesehen, wenn Anleger eine Aufwartskursbewegung erwarten, wahrend, wenn Investoren erwarten, dass der Preis unten geht, die Marktstimmung wird gesagt, um bearish zu sein. Die Strategie, die Marktstimmung von Forex zu verfolgen, dient als gutes Mittel zur Vorhersage der Marktbewegung und ist von gro?er Bedeutung fur kontrare Investoren, die in die entgegengesetzte Richtung der Marktstimmung handeln wollen. So, wenn die vorherrschende Marktstimmung bullish ist (alle Handler kaufen), wurde ein contrarian Investor verkaufen. Tweet Forex Strategien basiert auf Trading-Stil Forex Trading-Strategien konnen durch folgende beliebte Trading-Stile, die Day-Trading, Carry Handel, kaufen und halten Strategie, Hedging, Portfoliohandel, Spread Trading, Swing Trading, Orderhandel und algorithmischen Handel entwickelt werden. Verwenden und Entwickeln von Handelsstrategien meistens hangt vom Verstandnis Ihrer Starken und Schwachen ab. Um im Handel erfolgreich zu sein, sollten Sie die beste Weise des Handels finden, die Ihrer Personlichkeit entspricht. Es gibt keine feste rechte Weise des Handels der rechte Weise, damit andere nicht arbeiten konnen Fur Sie. Unten konnen Sie uber jeden Trading-Stil zu lesen und definieren Sie Ihre eigenen. Tweet Forex Day Trading-Strategien Day Trading-Strategie stellt die Akt der Kauf und Verkauf einer Sicherheit innerhalb der gleichen Tag, was bedeutet, dass ein Day-Trader kann keine Handelsposition uber Nacht halten. Day Trading-Strategien beinhalten Scalping, Fading, tagliche Pivots und Impulshandel. Im Falle der Durchfuhrung von Day Trading konnen Sie mehrere Trades innerhalb eines Tages durchfuhren, aber sollten alle Handelspositionen vor dem Marktschluss zu liquidieren. Ein wichtiger Faktor, um in Day-Trading erinnern ist, dass je langer Sie die Positionen halten, desto hoher ist Ihr Risiko zu verlieren. Je nach gewahltem Handelsstil kann sich das Kursziel andern. Im Folgenden konnen Sie uber die am haufigsten verwendeten Day-Trading-Strategien zu lernen. Tweet Forex Scalping-Strategie Forex Scalping ist ein Day-Trading-Strategie, die auf schnelle und kurze Transaktionen basiert und wird verwendet, um viele Gewinne auf kleinere Preisanderungen zu machen. Diese Art von Handlern, genannt Scalper, konnen bis zu 2 Hunderte Trades innerhalb eines Tages zu glauben, dass geringfugige Preisbewegungen viel einfacher zu folgen als gro?e sind. Das Hauptziel der folgenden dieser Strategie ist, kaufen / verkaufen eine Menge von Wertpapieren zum Bid / Ask-Preis und in kurzer Zeit verkaufen / kaufen sie zu einem hoheren / niedrigeren Preis, um einen Gewinn zu erzielen. Es gibt bestimmte Faktoren fur Forex Scalping. Hierbei handelt es sich um Liquiditat, Volatilitat, Zeitrahmen und Risikomanagement. Marktliquiditat hat einen Einfluss darauf, wie Handler Skalpieren durchfuhren. Einige bevorzugen den Handel auf einem liquideren Markt, so dass sie leicht in und aus gro?en Positionen bewegen konnen, wahrend andere den Handel in einem weniger liquiden Markt bevorzugen, der gro?ere Bid-Ask-Spreads hat. Soweit es sich um Volatilitat, Scalper wie eher stabile Produkte, fur sie nicht um plotzliche Preisanderungen zu kummern. Wenn ein Sicherheitspreis stabil ist, konnen Skalierer auch durch die Festlegung von Auftragen auf dem gleichen Gebot und fragen, wodurch Tausende von Trades profitieren. Der Zeitrahmen in der Skalpierungsstrategie ist bedeutend kurz und die Handler versuchen, von solchen kleinen Marktbewegungen zu profitieren, die selbst auf einer 1-Minute-Chart nur schwer zu sehen sind. Zusammen mit der Herstellung von Hunderten von kleinen Gewinne wahrend eines Tages konnen Scalper zur gleichen Zeit Hunderte von kleinen Verluste zu halten. Daher sollten sie ein strenges Risikomanagement entwickeln, um unerwartete Verluste zu vermeiden. Tweet Fading Trading-Strategie Fading in den Bedingungen der Devisenhandel bedeutet Handel gegen den Trend. Wenn der Trend steigt, verkaufen Fading-Handler zu erwarten, dass der Preis fallen und in der gleichen Weise, die sie kaufen, wenn der Preis steigt. Diese Strategie setzt voraus, dass die Sicherheit verkauft wird, wenn der Preis steigt und kauft, wenn der Preis sinkt oder wie Fading genannt wird. Es wird als eine kontrare Tageshandelsstrategie bezeichnet, die verwendet wird, um gegen den vorherrschenden Trend zu handeln. Anders als andere Arten von Handel, die Hauptziel ist, den vorherrschenden Trend folgen, muss Fading-Handel eine Position einnehmen, die entgegen dem primaren Trend geht. Die wichtigsten Annahmen, auf denen Fading-Strategie basiert sind: Securities sind uberkauft Early Kaufer sind bereit, Gewinne zu nehmen Aktuelle Kaufer konnen auf Risiko erscheinen Obwohl Fading der Markt kann sehr riskant und erfordert hohe Risikobereitschaft, kann es extrem profitabel. Zur Durchfuhrung der Fading-Strategie konnen zwei Limit-Orders zu den angegebenen Preisen platziert werden - ein Buy-Limit-Order sollte unter dem aktuellen Kurs liegen und ein Sell Limit Order sollte daruber gesetzt werden. Fading-Strategie ist extrem riskant, da es bedeutet, Handel gegen den vorherrschenden Markttrend bedeutet. Allerdings kann es auch vorteilhaft sein - fade Handler konnen von jeder Preisumkehr profitieren, denn nach einem starken Anstieg oder Ruckgang der Wahrung wird es erwartet, dass einige Umkehrungen zu zeigen. So, wenn richtig verwendet, kann Fading-Strategie eine sehr rentable Art des Handels sein. Seine Anhanger sind vermutlich Risikoberichter, die Risikomanagement-Regeln folgen und versuchen, sich aus jedem Handel mit Gewinn. Tweet Taglich Pivot Trading-Strategie Pivot Trading zielt darauf ab, einen Gewinn aus der currencys taglichen Volatilitat zu gewinnen. Im Grundsinn ist der Drehpunkt als Wendepunkt definiert. Es gilt als ein technischer Indikator, der durch die Berechnung des numerischen Durchschnitts der hohen, niedrigen und Schlusskurse der Wahrungspaare abgeleitet wird. Das Hauptkonzept dieser Strategie ist es, zu dem niedrigsten Preis des Tages zu kaufen und zu dem hochsten Preis des Tages zu verkaufen. Mitte der 90er Jahre veroffentlichte ein professioneller Trader und Analyst Thomas Aspray wochentliche und tagliche Pivotstufen fur die Bargeld-Devisenmarkte an seine institutionellen Kunden. Wie er erwahnt, waren damals die Pivotwochenstufen in technischen Analyseprogrammen nicht verfugbar, und die Formel war auch nicht weit verbreitet. Aber im Jahr 2004 das Buch von John Person, Complete Guide to Technical Trading Tactics: Wie man mit Pivot-Punkte, Candlesticks Profit Andere Indikatoren ergab, dass Pivot-Punkte im Einsatz fur uber 20 Jahre bis zu diesem Zeitpunkt gewesen war. In den letzten Jahren war es umso erstaunlicher, dass Thomas das Geheimnis der vierteljahrlichen Pivotpoint-Analyse entdeckte, was wiederum auf John Person zuruckzufuhren war. Derzeit sind die grundlegenden Formeln der Berechnung Pivot-Punkte zur Verfugung und sind weit verbreitet von Handlern. Daruber hinaus kann Pivot-Punkte-Rechner leicht im Internet gefunden werden. Fur die aktuelle Handelssitzung wird der Pivot-Punkt wie folgt berechnet: Pivot Point (fruher hoher vorheriger niedriger voriger Schluss) / 3 Die Basis der taglichen Pivots ist, die Unterstutzungs - und Widerstandsebenen auf dem Diagramm zu bestimmen und die Ein - und Ausstiegspunkte zu identifizieren. Dies kann durch die folgenden Formeln erfolgen: S1 - Unterstutzungsstufe 1 R2 - Widerstandsstufe 2 S2 - Unterstutzungsstufe 2 Tweet Momentum-Handelsstrategie Der Momentum-Handel basiert tatsachlich auf der Suche nach der starksten Sicherheit, die wahrscheinlich auch hoher handeln wird Das Konzept, dass die bestehenden Trend wird eher anhalten, als umgekehrt. Ein Trader, der dieser Strategie folgt, wird wahrscheinlich eine Wahrung kaufen, die einen Aufwartstrend gezeigt hat und eine Wahrung verkauft, die einen Abwartstrend gezeigt hat. So, im Gegensatz zu taglichen Pivots Handler, die niedrig kaufen und verkaufen hoch, Momentum Handler kaufen hoch und hoher zu verkaufen. Momentum Trader verwenden verschiedene technische Indikatoren, wie MACD, RSI, Impuls-Oszillator, um die Kursbewegung zu bestimmen und entscheiden, welche Position zu nehmen. Sie betrachten auch Nachrichten und schweres Volumen, um richtige Handelsentscheidungen zu treffen. Momentum Handel erfordert Abonnement Nachrichtendienste und Uberwachung Preiswarnungen weiterhin Gewinn zu erzielen. Nach einem bekannten Finanzanalysten Larry Light konnen Impulsstrategien Investoren helfen, den Markt zu schlagen und Absturze zu vermeiden, wenn sie mit Trendfolgen gekoppelt sind, die sich nur auf Aktien konzentrieren, die gewinnen. Tweet Carry Handel Strategie Carry Handel ist eine Strategie, durch die ein Handler eine Wahrung in einem Land mit niedrigem Zinssatz leiht, wandelt es in eine Wahrung in einem hoch verzinslichen Land und investiert es in hochgradige Schuldverschreibungen dieses Landes. Investoren, die dieser Strategie folgen, leihen Geld mit einem niedrigen Zinssatz, um in eine Sicherheit zu investieren, die eine hohere Rendite erwarten lasst. Carry-Handel ermoglicht es, einen Gewinn aus dem nicht-volatilen und stabilen Markt zu machen, da es hier eher um den Unterschied zwischen den Zinssatzen von Wahrungen geht, je hoher der Unterschied, desto gro?er der Gewinn. Bei der Entscheidung, welche Wahrungen zum Handel durch diese Strategie sollten Sie die erwarteten Veranderungen in den Zinssatzen der einzelnen Wahrungen zu betrachten. Das Prinzip ist einfach - kaufen Sie eine Wahrung, deren Zinssatz wird voraussichtlich steigen und verkaufen die Wahrung, deren Zinssatz wird voraussichtlich nach unten gehen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Preisanderungen zwischen den Wahrungen absolut unwichtig sind. So konnen Sie in einer Wahrung aufgrund seiner hohen Zinssatz zu investieren, aber wenn die Wahrung Preis sinkt und Sie schlie?en den Handel, konnen Sie feststellen, dass, obwohl Sie aus dem Zinssatz Sie haben auch aus dem Handel wegen der verloren haben Unterschied in der Kauf / Verkaufspreis. Daher ist Carry-Handel vor allem fur trendlose oder seitwarts Markt, wenn die Preisbewegung wird erwartet, dass die gleiche fur einige Zeit bleiben. Tweet Forex Hedging-Strategie Hedging ist in der Regel als eine Strategie, die Investoren vor dem Auftreten von Ereignissen, die bestimmte Verluste verursachen konnen, zu verstehen. Die Idee hinter der Wahrungsabsicherung ist, eine Wahrung zu kaufen und eine andere zu verkaufen, in der Hoffnung, dass die Verluste auf einem Handel durch die Gewinne eines anderen Handels ausgeglichen werden. Diese Strategie arbeitet am effizientesten, wenn die Wahrungen negativ korreliert sind. So sollten Sie kaufen eine zweite Sicherheit abgesehen von der, die Sie bereits besitzen, um es zu hedgen, sobald es bewegt sich in einer unerwarteten Richtung. Diese Strategie, im Gegensatz zu den meisten bereits diskutierten Handelsstrategien, wird nicht verwendet, um einen Gewinn zu erzielen, sondern eher darauf abzielen, das Risiko und die Unsicherheit zu reduzieren. Es wird als eine bestimmte Art von Strategie, deren einziger Zweck ist es, das Risiko abzuschwachen und die Gewinnmoglichkeiten. Als Beispiel konnen wir einige Wahrungspaare nehmen und versuchen, eine Hecke zu schaffen. Lets sagen, dass zu einem bestimmten Zeitrahmen der US-Dollar stark ist, und einige Wahrungspaare einschlie?lich USD zeigen unterschiedliche Werte. Wie, GBP / USD ist um 0,60, JPY / USD ist um 0,75 und EUR / USD ist um 0,30 nach unten. Als Richtungshandel sollten wir besser das EUR / USD-Paar nehmen, das am wenigsten ist, und zeigt daher, dass, wenn sich die Marktrichtung andert, sie hoher geht als die anderen Paare. Nach dem Kauf des EUR / USD-Paares mussen wir ein Wahrungspaar wahlen, das als Hecke dienen kann. Wiederum sollten wir die Wahrungswerte betrachten und diejenige auswahlen, die die am meisten vergleichende Schwache zeigt. In unserem Beispiel war es JPY, und EUR / JPY ware eine gute Wahl. So konnen wir unsere Handelswaren EUR / USD absichern und EUR / JPY verkaufen. Wichtiger ist in der Wahrungsabsicherung zu beachten, dass Risikominderung immer eine Profitminderung bedeutet, hierbei garantiert die Absicherungsstrategie keine riesigen Gewinne, sondern kann Ihre Investition absichern und Ihnen helfen, Verluste zu entgehen oder zumindest ihr Ausma? zu mindern. Allerdings, wenn richtig entwickelt, kann Wahrung Hedging-Strategie Ergebnis in beiden Gewinnen profitieren. Der Portfoliohandel, der auch als Baskethandel bezeichnet werden kann, basiert auf der Kombination verschiedener Vermogenswerte, die zu verschiedenen Finanzmarkten gehoren (Devisen, Aktien, Futures usw.). Das Konzept hinter dem Portfolio-Handel ist die Diversifizierung, eine der beliebtesten Mittel zur Risikominderung. Durch eine intelligente Asset-Allokation schutzen sich Trader vor Marktvolatilitat, reduzieren das Risikoausma? und halten die Profitabilitat. Es ist sehr wichtig, ein diversifiziertes Portfolio zu erstellen, um Ihr Trading-Ziel zu erreichen. Otherwise, this kind of strategy will be aimless. You should compile your portfolio with such securities (currencies, stocks, commodities, indices) which are not strictly correlated, meaning that their returns do not move up and down in a perfect unison. By mixing up different assets in your portfolio which are in negative correlation, with one securitys price going up and the others going down you can keep the portfolios balance, hence preserving your profit and reducing the risk. Currently IFC Markets provides Personal Composite Instrument (PCI) creation and trading technology based on GeWorko Method. which makes it even much easier to perform portfolio trading. The technology allows to create portfolios starting with only two assets and include up to tens of different financial instruments, open both long and short positions within a portfolio, view the assets price history stretching up to 40 years, create your own PCIs. use a wide variety of market analysis tools, apply different trading strategies and constantly optimize and rebalance your investment portfolio. In other words, GeWorko Method is a solution that lets you develop and apply strategies which suit best your preferences. Tweet Buy and Hold Strategy Buy and hold strategy is a type of investment and trading when a trader buys the security and holds it for a long time. A trader who employs buy and hold investment strategy is not interested in short-term price movements and technical indicators. Actually, this strategy is mostly used by stock traders however some Forex traders also use it, referring to it as a particular method of passive investment. They commonly rely on fundamental analysis rather than technical charts and indicators. This already depends on the type of investor to decide how to apply this strategy. A passive investor would watch the fundamental factors, like inflation and unemployment rates of the country whose currency he has invested in, or would rely on the analysis of the company whose stock he owns, considering that companys growth strategy, the quality of its products, etc. For an active investor it would be more effective to apply technical analysis or other mathematical measures to decide whether to buy or sell. Tweet Spread / Pair Trading Strategy Pair trading (spread trading) is the simultaneous buying and selling of two financial instruments related to each other. The difference of the price changes of these two instruments makes the trading profit or loss. By this strategy traders meanwhile open two equal and directly opposite positions which can compensate each other keeping the trading balance. Spread trading can be of two types: intra-market and inter-commodity spreads. In the first case traders can open long and short positions on the same underlying asset trading in different forms (e. g. in spot and futures markets) and on different exchanges, while in the second case they open long and short positions on different assets which are related to each other, like gold and silver. In spread trading its important to see how related the securities are and not to predict the market movement. It is important to find related trading instruments with a noticeable price gap to keep the positive balance between risk and reward. Tweet Swing Trading Strategy Swing trading is the strategy by which traders hold the asset within one to several days waiting to make a profit from price changes or so called swings. A swing trading position is actually held longer than a day trading position and shorter than a buy-and-hold trading position. which can be hold even for years. Swing traders use a set of mathematically based rules to eliminate the emotional aspect of trading and make an intensive analysis. They can create a trading system using both technical and fundamental analyses to determine the buy and sell points. If in some strategies market trend is not of primary importance, in swing trade its the first factor to consider. The followers of this strategy trade with the primary trend of the chart and believe in the Trend is your friend concept. If the currency is in an uptrend swing traders go long, that is, buy it. But if the currency is in a downtrend, they go short - sell the currency. Often the trend is not clear-cut, it is sideways-neither bullish, nor bearish. In such cases the currency price moves in a predictable pattern between support and resistance levels. The swing trading opportunity here will be the opening of a long position near the support level and opening a short position near the resistance level. Tweet Forex Strategies Based on Trading Order Types Order trading helps traders to enter or exit a position at the most suitable moment by using different orders including market orders, pending orders, limit orders, stop orders, stop loss orders and OCO orders. Currently, advanced trading platforms provide various types of orders in trading which are not simply buy button and sell button. Each type of trading order can represent a specific strategy. Its important to know when and how to trade and which order to use in a given situation in order to develop the right order strategy. The most popular Forex orders that a trader can apply in his trade are: Market orders - a market order is placed to instruct the trader to buy or to sell at the best price available. The entry interfaces of market order usually have only buy and sell options which make it quick and easy to use. Pending Orders pending orders which are usually available in six types allow traders to buy or sell securities at a previously specified price. The pending orders-buy limit, sell limit, buy stop, sell stop, buy stop limit and sell stop limit - are placed to execute a trade once the price reaches the specified level. Limit Orders - a limit order instructs the trader to buy or sell the asset at a specified price. This means that first of all the trader should specify the desired buy and sell prices. The buy limit order instructs him to buy at the specified price or lower. And the sell limit order instructs to sell at the specified price or even higher. Once the price reaches the specified price, the limit order will be filled. Stop orders-a sell stop order or buy stop order is executed after the stop level, the specified price level, has been reached. The buy stop order is placed above the market and the sell stop order is set below the market. Stop loss orders - a stop loss order is set to limit the risk of trade. It is placed at the specified price level beyond which a trader doesnt want or is not ready to risk his money. For a long position you should set the stop loss order below the entry point which will protect you against market drops. Whereas, for a short position place the order above the trade entry to be protected against market rises. OCO OCO (one-cancels-the-other) represents a combination of two pending orders which are placed to open a position at prices different from the current market price. If one of them is executed the other will automatically be canceled. Tweet Algorithmic Trading Strategies Algorithmic trading, also known as automated Forex trading, is a particular way of trading based on a computer program which helps to determine whether to buy or sell the currency pair at a specific time frame. This kind of computer program works by a set of signals derived from technical analysis. Traders program their trade by instructing the software what signals to search for and how to interpret them. High-grade platforms include complementary platforms which give an opportunity of algorithmic trading. Such advanced platforms through which traders can perform algorithmic trading are NetTradeX and MetaTrader 4. NetTradeX trading platform besides its main functions, provides automated trading by NetTradeX Advisors. The latter is a secondary platform which contributes to automated trading and enhances the main platforms functionality by the NTL (NetTradeX Language). This secondary platform also allows to perform basic trading operations in a manual mode, like opening and closing positions, placing orders and using technical analysis tools. MetaTrader 4 trading platform also gives a possibility to execute algorithmic trading through an integrated program language MQL4. On this platform traders can create automatic trading robots, calledAdvisors, and their own indicators. All the functions of creating advisors, including debugging, testing, optimization and program compilation are performed and activated in MT4 Meta-Editor. The Forex trading strategy by robots and programs is developed mainly to avoid the emotional component of trade, as it is thought that the psychological aspect prevents to trade reasonably and mostly has a negative impact on trade. Choose Your Network: IFCMARKETS. CORP 2006-2016 IFC Markets ist ein fuhrender Makler auf den internationalen Finanzmarkten, der Online Forex Trading Services sowie zukunftige Index-, Aktien - und Rohstoff-CFDs anbietet. Das Unternehmen hat seit 2006 kontinuierlich seine Kunden in 17 Sprachen von 60 Landern auf der ganzen Welt, in Ubereinstimmung mit internationalen Standards der Vermittlung Dienstleistungen. Risiko-Warnung Hinweis: Forex-und CFD-Handel im OTC-Markt umfasst erhebliche Risiken und Verluste konnen Ihre Investitionen ubersteigen. IFC Markets does not provide services for United States and Japan residents. Introduction to Types of Trading: Fundamental Traders Fundamental trading is a method by which a trader focuses on company-specific events to determine which stock to buy and when to buy it. Trading on fundamentals is more closely associated with the buy-and-hold strategy of investing than with short-term trading. There are, however, specific instances in which trading on fundamentals can generate some nice profits in a short period.(You can read about momentum trading in Introduction to Types of Trading: Momentum Traders .) Reviewing Different Types of Traders Before we focus on fundamental trading, lets review all the major styles of equity trading: Scalping - The scalper is an individual who makes dozens or hundreds of trades per day, trying to scalp a small profit from each trade by exploiting the bid-ask spread. (You can read about scalping in Introduction to Types of Trading: Scalpers .) Momentum Trading - Momentum traders look to find stocks that are moving significantly in one direction on high volume and try to jump on board to ride the momentum train to a desired profit. Technical Trading - Technical traders are obsessed with charts and graphs, watching lines on stock or index graphs for signs of convergence or divergence that might indicate buy or sell signals . Fundamental Trading - Fundamentalists trade companies based on fundamental analysis. which examines things like corporate events such as actual or anticipated earnings reports, stock splits, reorganizations or acquisitions. Swing Trading - Swing traders are really fundamental traders who hold their positions longer than a single day. Most fundamentalists are actually swing traders since changes in corporate fundamentals generally require several days or even weeks to produce a price movement sufficient enough for the trader to claim a reasonable profit. Anfanger-Handler konnten mit jeder dieser Techniken experimentieren, aber sie sollten letztlich auf einer einzigen Nische, die ihr investieren Wissen und Erfahrung mit einem Stil, auf die sie fuhlen konnen sie weitere Forschung, Bildung und Praxis widmen zu begleichen. (You can read about technical trading in Introduction to Types of Trading: Technical Traders .) Lets begin our exploration of fundamental trading. Fundamental Data Most equity investors are aware of the most common financial data used in fundamental analysis. earnings per share. revenue and cash flow. These quantitative factors can include any figures found on a companys earnings report, cash-flow statement or balance sheet these factors can also include the results of financial ratios such as return on equity and debt to equity. Fundamental traders may use such quantitative data to identify trading opportunities if, for example, a company issues earnings results that catch the market by surprise. Two of the most closely watched fundamental factors for traders and investors everywhere are earnings announcements and analyst upgrades and downgrades. Gaining an edge on such information, however, is very difficult since there are literally millions of eyes on Wall Street looking for that very same edge. Earnings Announcements The most important situation surrounding earnings announcements is the pre-announcement phase, the time in which a company issues a statement stating whether it will meet, exceed, or fail to meet earnings expectations. A trader will want to trade immediately after such an announcement because a short-term momentum opportunity will likely be available. Analyst Upgrades and Downgrades Similarly, analyst upgrades and downgrades may present a short-term trading opportunity, particularly when a prominent analyst unexpectedly downgrades a stock. The price action in this situation can be similar to a rock dropping from a cliff, so the trader must be quick and nimble on his short-selling buttons. Earnings announcements and analyst ratings are actually closely associated with momentum trading, which keeps alert to unexpected events that cause a stock to trade a large volume of shares and move steadily either up or down. The fundamental trader is often more concerned with gaining an edge on information about speculative events that the rest of the market may lack. To stay one step ahead of the market, astute traders can often use their knowledge of historical trading patterns that occur during the advent of stock splits. acquisitions. takeovers and reorganizations. Stock Splits When a 20 stock splits 2-for-1, the companys market capitalization does not change, but the company now has double the number of shares outstanding, each at a 10 stock price. Many investors believe that, since investors will be more inclined to purchase a 10 stock than they would a 20 stock, a stock split will soon increase the companys market capitalization, (but remember that this fundamentally doesnt change the value of the company). To trade successfully on stock splits, a trader must, above all, correctly identify the phase at which the stock is currently trading. Indeed, history has proven that a number of specific trading patterns occur before and after a split announcement: price appreciation and therefore short-term buying opportunities will generally occur in the pre-announcement phase and the pre-split run-up and price depreciation (shorting opportunities) will occur in the post-announcement depression and post-split depression. By identifying these four phases correctly, a split trader can actually trade in and out of the same stock at least four separate times before and after the split, with perhaps many more intra-day or even hour-by-hour trades. Acquisitions, Takeovers and Reorganizations The old adage buy on rumor, sell on news, applies to trading on acquisitions. takeovers and reorganizations. In these cases, a stock will often experience extreme price increases in the speculation phase leading up to the event and significant declines immediately after the event is announced. That said, the old investors adage sell on news needs to be qualified significantly for the astute trader. A traders game is to be one step ahead of the market, so he or she is very unlikely to buy a stock in a speculative phase and hold it all the way to the actual announcement. The trader is concerned about capturing some of the momentum in the speculative phase, and may trade in and out of the same stock several times as the rumor mongers work their magic. He may hold a long position in the morning and short in the afternoon, being ever watchful of charts and Level 2 data for signs of when he or she should change position. And when the actual announcement is made, he or she will likely have an entirely different trading opportunity: the trader will likely short the stock of an acquiring company immediately after it issues news of its intent to acquire and thereby ending the speculative euphoria leading up to the announcement. Rarely is an acquisition announcement seen positively, so shorting a company that is doing the acquiring is a doubly sound strategy. By contrast, a corporate reorganization may very well be viewed positively if the market had not been expecting it, and if the stock had already been on a long-term slide due to internal corporate troubles. If a board of directors suddenly ousts an unpopular CEO. for example, a stock may very well exhibit short-term upward movement in celebration of the news. Trading the stock of a takeover target presents a special case since a takeover offer will have a price per share associated with it. A trader has to be careful to avoid getting stuck holding stock at or near the offer price because the stock will generally not move significantly in the short-term once it finds its narrow range near the target. Particularly in the case of a rumored takeover, the best trading opportunities will be in the speculative phase, the time in which a rumored price per share for the takeover offer will drive actual price movement. Rumor and speculation are risky trading propositions, especially in the cases of acquisitions, takeovers and reorganizations - such events may spawn extreme stock-price volatility. Because, however, of the potential for rapid price movements, these events also potentially serve as the most lucrative fundamental-trading opportunities available. (You can read about swing trading in Introduction to Types of Trading: Swing Traders .) Conclusion Many trading strategists have developed rather sophisticated models of trading opportunities associated with events leading up to and following earnings announcements, analyst upgrades and downgrades, stock splits, acquisitions, takeovers and reorganizations. These charts resemble the charts used in technical analysis. but lack the mathematical sophistication. The charts are simple pattern charts. They display historical patterns of trading behaviors that occur close to these events, and these patterns are used as guides for making a prediction about short-term movement in the present. If fundamental traders are able to correctly identify the current position of stocks and subsequent price movements that are likely to occur, they stand a very good chance of executing successful trades. Trading on fundamentals may be risky in cases of euphoria and hype, but the astute trader is able to mitigate risk by making history his or her guide to short-term trading profits. In short, do your homework before jumping in.