Uberpriced Stock Options




Überpriced Stock OptionsGunstige und teure Optionen Wenn Sie kaufen oder verkaufen Einzeloptionen, muss man fur Wert wie bei jedem Kauf zu suchen. Zwei Hauptlehren werden verwendet, um Optionen zu bewerten: mathematische Preisformeln (namlich die schwarze Scholes-Formel) und implizite Volatilitat. Einfachere Methoden der Messung Optionen Preise beinhalten die Teilung an der Geld-Option durch den zugrunde liegenden Preis immer einen Prozentsatz. Je hoher der Prozentsatz, desto uberteuerter ist die Option. Die am haufigsten verwendete Methode, um Optionen zu bewerten, ist die Black Scholes Optionsbewertungsformel, die in den siebziger Jahren entwickelt wurde. Die Bewertung setzt sich wie folgt zusammen: Basiswert, Optionspreis, Optionspramie, historische Volatilitat, Verfallsdatum, Zinssatz und Dividendensatz. Basierend auf diesen Inputs konnen Sie einen Wert fur jede Option in einer Underlyings-Kette erhalten. Als nachstes wurden Sie vergleichen die schwarze scholes Wert, um die tatsachlichen Optionen Pramien. Die gro?ere schwarze Scholes Preis ist in Bezug auf den tatsachlichen Preis, desto mehr uberteuert die Option. Die zweite Methode zur Bewertung von Optionen ist die implizite Volatilitat. Implizite Volatilitat ist die Volatilitat in der schwarzen Scholes-Gleichung, wenn Sie die tatsachlichen Optionen Preis als die schwarze Scholes-Bewertung verwenden. Grundsatzlich wurden Sie in den tatsachlichen Optionen Preis in die schwarze Scholes Formel eingeben und algebraisch losen fur Volatilitat. Je hoher die implizite Volatilitat, desto uberteuerter sind die Optionen. Kaufen Sie die am meisten unterbewertete Optionen Sie finden die gunstigsten Optionen einfach durch die Auswahl einer zugrunde liegenden Option und die Klassifizierung der Optionen durch: gro?ter Rabatt. In diesem Beispiel fur Microsoft-Optionen zitiert am 6. Dezember 2000. die billigste Option ist die Jan 2003 30 Put-Handel mit einem geforderten Preis von 2,625 und einem theoretischen (schwarzen Scholes) Preis von 13. Diese Option hat einen Rabatt von 10,37. Verkaufen die meisten uberteuert Optionen. Sie konnen die gleichen Optionen zu finden, die am meisten uberteuert Optionen zu verkaufen. Die teuerste Option ware die Jan 2001 50 Call mit einem Bid-Preis von 9,625 und einem theoretischen (schwarzen Scholes) Preis von 8,49 mit einer Pramie von 1,14. Verwenden von impliziten Volatilitaten fur Wertoptionen In diesem Beispiel sortieren wir nach gro?ter impliziter Volatilitat, um die am meisten uberteuerten Optionen zu finden, um zu verkaufen. Wir finden einen Dez 200 100 Anruf mit einer impliziten Volatilitat von 500 an der rechten Spalte unten: Das Finden der besten einzelnen Optionen zu kaufen oder zu verkaufen kann ein straightford Prozess sein, wenn Sie eine weit akzeptierte Bewertungsgleichung wie Black Scholes verwenden. Copyright 2000 Star Research, Inc. Alle Rechte vorbehalten, keine Vervielfaltigung oder Weiterverbreitung dieses Dokuments ist ohne ausdruckliche Erlaubnis von Star Research erlaubt, Inc. Stocks sind uberteuert, overleveraged, vorangegangen fur Arger NEW YORK (MarketWatch) Wall Street kann es nicht sagen Wurde nicht gewarnt. Das Amt fur Finanzforschung, die Agentur mit der Forderung der finanziellen Stabilitat beauftragt und ein Auge auf die Markte, veroffentlichte ein Papier in der vergangenen Woche, dass die Borse gefahrlich uberteuert ist, und dass uberma?ige Hebelwirkung wird die nachste Marktkorrektur verscharfen. Das Papier ist treffend mit dem Titel Quicksilver Markets angedeutet, wenn die Preise deflationieren, wird es geschehen, schnell und nicht ohne Schmerzen. Das Timing der Marktschocks ist schwierig, wenn nicht sogar unmoglich, im Voraus zu identifizieren, geschweige denn einen Schock quantifizieren, per Definition, ist unerwartet, schrieb Ted Berg, ein Analyst bei OFR. Aber Berg identifizierte mehrere Indikatoren, die auf eine Korrektur hinweisen. Anstelle einer isolierten Betrachtung analysierten Berg und sein Team andere Faktoren wie Unternehmensgewinne und Hebelwirkung und fanden ein verstorendes Bild. Er argumentierte, dass die vorlaufigen Preis-Gewinn-Verhaltnisse nicht sehr gute Pradiktoren fur Marktabschwunge darstellen, da sie wahrend der Boomzeiten tendenziell voreingestellt sind, aber andere Metriken wie das so genannte CAPE-Verhaltnis, Q-Ratio und Buffett-Indikator bieten alle an Warnsignale. Um nur einen kleinen Kontext fur die weniger technisch orientierten Marktbeobachter bieten zu konnen, ist das CAPE-Verhaltnis das Verhaltnis des SampP 500-Index zu dem nach zehnjahrigen Durchschnittseinkommen. Q-Ratio ist der Marktwert der nichtfinanziellen Unternehmensaktien ausstehend, geteilt durch den Nettowert, wahrend der Buffett-Indikator das Verhaltnis von Unternehmenswert zu Bruttosozialprodukt beschreibt. Alle drei dieser Kennzahlen nahern sich zwei Standardabweichungen uber historische Mittel, wahrend die Vorwarts-P / E-Verhaltnisse innerhalb der historischen Normen liegen. Ubersetzung: Aktien sind uberbewertet und Unternehmen Gewinnwachstum ist nicht nachhaltig. Weitere Zahlen knirschend zeigte auf negative Renditen, wenn diese Indikator deutlich nach oben von ihrem Mittelwert abweichen. Margin Schuldenstand bei einer halben Billion Dollar am Ende des Jahres 2014 sowie Unternehmensverschuldung schatzungsweise 7,4 Billionen sind erschreckend hoch, argumentiert Berg, sagte .. erzwungene Verkaufe von Aktien von gro?en Leveraged Investoren an der Marge konnte ein Katalysator sein, dass Funken einen gro?eren Verkauf. In Bezug auf Corporate Leverage wurden Schuldenerlose weitgehend fur Aktienruckkaufe, Dividendenerhohungen und Fusionen und Akquisitionen verwendet. Sobald der Zyklus von der Expansion zum Abschwung, der Aufbau von vergangenen Exzessen wird schlie?lich fuhren zu kunftigen Ausfallen und Verluste, schreibt er. Also, was uber die Nachfrage und Appetit fur Aktien, denn es gibt keine Alternativen Nun, das Spiel der musikalischen Stuhlen wird schlie?lich enden, wie die Geschichte zeigt hohe Bewertungen tragen inharenten Risiko. Es gibt keine Frage, es wird eine Marktkorrektur irgendwelcher Art geben, so das Papier, und wegen der Hebelwirkung, der komprimierten Preisgestaltung des Risikos, die Vernetzung das Risiko fur eine mogliche finanzielle Stabilitat verdient eine weitere Aufmerksamkeit und Analyse. Watch out below Verwandte Themen Copyright copy2016 MarketWatch, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Intraday Daten von SIX Financial Information bereitgestellt und unterliegen den Nutzungsbedingungen. Historische und aktuelle Tagesenddaten von SIX Financial Information. Intraday-Daten verzogert pro Umtauschbedarf. SampP / Dow Jones Indizes (SM) von Dow Jones amp Company, Inc. Alle Angebote sind in lokaler Borse. Echtzeit letzte Verkaufsdaten von NASDAQ zur Verfugung gestellt. Mehr Informationen uber NASDAQ gehandelte Symbole und ihre aktuelle finanzielle Situation. Intraday-Daten verzogert 15 Minuten fur Nasdaq, und 20 Minuten fur andere Borsen. SampP / Dow Jones Indizes (SM) von Dow Jones amp Company, Inc. SEHK Intraday Daten werden von SIX Financial Information zur Verfugung gestellt und sind mindestens 60-Minuten verzogert. Alle Anfuhrungszeichen sind in der lokalen Austauschzeit. Keine Ergebnisse gefunden Neueste NewsOvervalued Was bedeutet Uberbewertet Mittelwert Eine uberbewertete Aktie hat einen aktuellen Preis, der nicht durch das Ergebnis - oder Kurs-Gewinn-Verhaltnis (P / E) gerechtfertigt ist. Uberbewertung kann aus einer emotionalen Kauf Spurt, die den Aktienmarkt Markt aufblaht fuhren. Oder aus einer Verschlechterung der finanziellen Starke eines Unternehmens. Potenzielle Anleger wollen nicht fur eine Aktie zu viel bezahlen. BREAKING DOWN Overvalued Eine kleine Gruppe von staunch effiziente Markt-Theoretiker glauben, dass der Markt ist perfekt effizient. Sie glauben, dass die fundamentale Analyse einer Aktie eine verschwendete Ubung ist, weil die Borse allwissend ist als solche, Aktien werden nie unterbewertet oder uberbewertet. Grundlegende Analytiker denken anders. Fur sie gibt es immer Moglichkeiten, unterbewertete und uberbewertete Aktien zu finden, denn der Markt ist ebenso unvernunftig wie seine Teilnehmer. Uberbewertet Fundamentalanalysten suchen nach zwei Bedingungen in der Borsenanalyse: Bestande, die unterbewertet sind und Bestande, die uberbewertet werden. Unterbewertete Aktien werden den Anlegern mit einem Abschlag angeboten. Aber uberbewertete Aktien sind mit einer Pramie gehandelt. Uberbewertete Bestande sind ideal fur Anleger, die eine Position kurzen mochten, dh Aktien zu verkaufen mit der Absicht, sie zu kaufen, wenn der Preis dem Markt entspricht. Uberbewertete Bestande konnen auch rechtma?ig mit einer Pramie auf Grund von Marken, Goodwill, besserem Management oder anderen Faktoren handeln, die den Wert eines Unternehmensgewinns gegenuber einem anderen erhohen. Wie Sie uberbewertete Bestande finden Der haufigste Weg, um festzustellen, ob ein Bestand uberbewertet wird, verwendet relatives Einkommen. Die relative Ergebnisanalyse beinhaltet einen Vergleich der Ertrage mit einem Marktwert. Wie Preis. Das popularste Verhaltnis ist das P / E-Verhaltnis. Die einen Unternehmensgewinn zu seinem Aktienkurs vergleicht. Ein Unternehmen, das zu einem Preis 50-mal seinen Gewinn handelt, gilt als Handel mit einer viel hoheren Vielfalt als ein Unternehmen, das fur das 10-fache seines Gewinns handelt. In der Tat, die Firma, die fur das 50-fache seines Einkommens handelt, wird hochstwahrscheinlich uberbewertet. Analysten, die Aktien kurzfristig suchen, sind auf der Suche nach uberbewerteten Unternehmen mit hohen P / E Ratios, vor allem, wenn sie mit anderen Unternehmen in der gleichen Branche oder Peer-Gruppe verglichen werden. Nehmen wir zum Beispiel an, dass ein Unternehmen mit einem Aktienkurs von 100 und einem Ergebnis je Aktie (EPS) von 2 ein P / E-Verhaltnis von 100 geteilt durch 2 oder 50 Mal, berechnet als Gewinn pro Ergebnis, hat. Wenn das gleiche Unternehmen hat ein Sto?fanger Jahr und macht 10 in EPS, das neue P / E Verhaltnis ist 100 geteilt durch 10 oder 10 mal. Das Unternehmen gilt als uberbewertet, wenn das Ergebnis 2 pro Aktie ist, aber unterbewertet, wenn das Ergebnis 10 pro Aktie betragt.