Bollinger Bands Und Keltner Channels




Bollinger Bands Und Keltner ChannelsEinfuhrung in die Squeeze-Wiedergabe Die Squeeze-Wiedergabe ist ein Volatilitats-Setup. Es beginnt tatsachlich mit einem ungewohnlichen Mangel an Volatilitat fur den Markt, dass Sie handeln. Mit anderen Worten, ein Markt ist der Handel mit viel weniger Volatilitat als in der Regel ist die Beurteilung der Markte historische Daten. Kernpunkt: Der Squeeze Play beruht auf der Pramisse, dass Aktien und Indizes zwischen Perioden mit hoher Volatilitat und geringer Volatilitat schwanken. Wenn Perioden geringer Volatilitat auftreten, sollte ein Markt schlie?lich wieder auf sein normales Niveau der Volatilitat zuruck. Meine Strategie verwendet zwei Indikatoren angewendet auf Daily Bars: Die bekannten Bollinger Bands und. . Die viel weniger bekannten Keltner Channels. Sowohl die Bollinger-Bands als auch die Keltner-Kanale verwende ich die Standard-Standardeinstellungen, die auf der breiten Mehrheit der Handelsplattformen verwendet werden, die ich gesehen habe: Bollinger-Bander: Lange 20, Standardabweichung, 2 Keltner-Kanale: Lange 20. Es gibt zwei Versionen der Keltner Kanale, die haufig verwendet werden. Ich benutze die Version, in der die Bands aus quotAverage True Range. quot abgeleitet werden Wenn ich sah, wie Keltner Kanale in verschiedenen Charting-Programme konfiguriert sind, Ive bemerkte, dass es einige kleinere Variationen sein kann. Sie sollten nicht nur sicher sein, dass Sie mit der Formulierung, die durchschnittliche True Range verwendet, sondern auch, dass die Mittellinie der 20-Periode exponentiellen gleitenden Durchschnitt ist. Okay, lassen Sie sich in den Mut von beiden dieser Indikatoren, so dass youll verstehen, warum die Kombination dieser beiden Indikatoren ist so effektiv. Bollinger Bands wurden bekannt als ein Trading-Tool von John Bollinger in den fruhen 1980er Jahren. Eine Bollinger-Band erzahlt Ihnen die Hohe der Volatilitat gibt es einen bestimmten Markt relativ zu der jungsten Vergangenheit. Wenn ein Markt gegenuber der jungsten Vergangenheit sehr volatil ist, wird die Bollinger-Band expandieren. Wenn ein Markt durch einen Zeitraum von geringer Volatilitat im Vergleich zu der jungsten Vergangenheit geht, wird die Bollinger Band Vertrag. Es gab viele Post auf Keltner Kanale vs Bollinger Bands. Warum verwenden Sie einen uber den anderen Claim Your 60 No Deposit Bonus Hier brauchen Sie nur, um Ihre Live-Konto uberpruft haben Naturlich mussen Sie ein Live-Konto zu offnen. 2 Broker, die wir wie ein LOT USD30 von jedem Forex Broker unten. Beide Forex Broker haben ausgezeichnete Bewertung Wir verwenden beide dieser Broker und stolz fordern sie Wir sind fur einen, der alle Indikatoren haben ihren eigenen Platz, wenn Sie sie richtig verwenden denken. Auch wenn es etwas, dass Sie sich wohl fuhlen. Beide Indikatoren haben ihre eigenen Vor-und Nachteile. Also anstatt es einen Fall von denen besser ist (Keltner Kanale vs Bollinger Bands), denken wir beide zusammen als eine Handelsstrategie konnen Sie gut als Trader auf lange Sicht zu dienen. Keltner-Kanale vs Bollinger-Bander Die Keltner-Kanale sind ein guter Timing-Indikator, wenn sie in Kombination mit den Bollinger-Bandern verwendet werden, um zuverlassigere Handelssignale zu produzieren, als wenn Sie sich nur auf eine der beiden Indikatoren allein verlassen. Obwohl beide Indikatoren verwendet werden, um die allgemeine Marktvolatilitat sowie die uberkauften / uberverkauften Bedingungen zu messen, besteht der Unterschied darin, dass die Keltner-Kanalbander durch Verwenden des mittleren True Range erzeugt werden, wahrend die Bollinger-Bander unter Verwendung der Standardabweichung erzeugt werden. Vorwarts, wurden sich die Unterschiede zwischen den beiden Indikatoren und last but not least werden Sie lernen, die Vorteile der Kombination der beiden Indikatoren fur die Feinabstimmung Ihrer Ein-und Ausstieg Punkte zu lernen. Vielen Dank fur Ihre Leserschaft. Wir sind wirklich dankbar Hoffnung, dass Sie die Strategien mogen, die wir teilen. Wenn Sie die Strategien hier mogen, lieben Sie unsere neueste Strategie. Das MorningPips Trading System Das Ziel von Morningpips ist es, den Handel bis zum Morgen zu beenden. So einfach ist das. Check it out Keltner-Kanale Die Keltner-Kanale erlauben uns auch, jene Wahrungspaare auszuwahlen, die repetitive und pradiktive Preismuster zeigen, in dieser Hinsicht eliminiert es eine Menge des Larms und es gibt uns die Chance, nur die besten verfugbaren Wahrungspaare zu handeln. Grundsatzlich funktioniert die Keltner-Kanale folgenderma?en: Die Mittellinie ist der 20-Tage-Moving-Average, der Abstand vom Zentrum zum oberen Band und der Abstand vom Zentrum zum unteren Band ist das 2-fache des mittleren True Range Letzten 10 Tagen. Der Indikator berechnet die durchschnittliche True Range fur die letzten 10 Tage und dann multipliziert er mit zwei und dann stellt er den oberen Kanal und den unteren Kanal dar. In der Praxis wird der Keltner-Kanal mehr Kauf - und Verkaufssignale generieren als die Bollinger-Bander und um den Unterschied zu sehen, wurden wir uns einige Beispiele anschauen. In Abbildung 1 haben wir die EUR / USD-15-Minuten-Chart mit dem Keltner Channel-Indikator und wir konnen insgesamt 9 kaufen und verkaufen Signale, wahrend in Abbildung 2 haben wir das gleiche Diagramm, aber dieses Mal wenden wir die Bollinger Bands konnen wir vor Ort Insgesamt nur 6 Signale. Fur die Feinabstimmung Ihrer Einstiegspunkte, wollten wir sowohl die Keltner Channel und Bollinger Bands Indikator zusammen anstatt zu versuchen, Paarung, die besser ist (Keltner Kanale vs Bollinger Bands). Dies ist eine skalpierende Strategie geeignet fur Day-Trader, die in-und-aus dem Markt sehr schnell sein wollen. Keltner Channels und Bollinger Bands Strategy The Keltner Channels und Bollinger Bands Strategy Regeln: Wahrungspaare: EUR / USD Zeitrahmen: 15 Minuten Keltner Channel und Bollinger Bands: Standardeinstellungen Kauf Signal: Warten Sie, bis der Preis unter dem Keltner Channel und Bollinger unterbrochen wird Bands und geben Sie den Handel, sobald wir schlie?en schlie?en nur innerhalb der Bollinger Bands mit einem Stop-Loss unter dem jungsten niedrigen und ein Gewinnziel fur die obere Band des Keltner-Kanal. Verkaufssignal: Warten Sie, bis der Preis uber dem Keltner-Kanal und den Bollinger-Bands aufhort und geben Sie den Handel ein, sobald wir in den Bollinger-Bands mit einem Stop-Loss uber dem jungsten High und einem Profit-Target zum unteren Band des Keltner zuruckgehen Kanal. In der obigen Abbildung konnen wir zwei kurze Handelsbeispiele vorstellen, wobei die erste als ein verlierender Handel endete und der zweite ein Sieger war und weil der zweite Handel etwas besseres RR hatte, das wir als Sieger landeten. In der obigen Tabelle, waren die Prasentation von langen Handelsbeispielen und wie man von der Verwendung der Keltner Channel und Bollinger Bands-Strategie profitiert hatte. Sowohl Keltner-Kanale als auch Bollinger-Bander konnen zusammen verwendet werden, um bessere Ergebnisse zu erzielen, anstatt ubereinander zu wahlen. Warum nicht verwenden, wenn Sie konnen Bitte Helfen Sie uns, die gute WordKeltner Kanale verbreiten Keltner Kanale Einfuhrung Keltner Kanale sind Volatilitats-basierte Umschlage, die uber und unter einem exponentiellen gleitenden Durchschnitt. Diese Anzeige ahnelt Bollinger-Bandern, die die Standardabweichung verwenden, um die Bander einzustellen. Anstatt die Standardabweichung zu verwenden, verwenden Keltner Channels die mittlere True Range (ATR), um den Kanalabstand einzustellen. Die Kanale sind typischerweise zwei mittlere True Range-Werte oberhalb und unterhalb der 20-Tage-EMA eingestellt. Der exponentielle gleitende Durchschnitt diktiert die Richtung und der mittlere wahre Bereich setzt die Kanalbreite. Keltner-Kanale sind ein Trend-Indikator, der verwendet wird, um Umkehrungen mit Kanalausbruchen und Kanalrichtung zu identifizieren. Kanale konnen auch verwendet werden, um uberkaufte und uberverkauft Ebenen identifizieren, wenn der Trend ist flach. In seinem Buch von 1960, wie man Geld in Rohstoffen verdient, hat Chester Keltner die Zehn-Tage-Moving-Average-Handelsregel eingefuhrt, die als Originalversion von Keltner Channels gutgeschrieben wird. Diese ursprungliche Version begann mit einem 10-tagigen SMA des typischen Preises als die Mittellinie. Die 10-tagige SMA des High-Low-Bereichs wurde addiert und subtrahiert, um die obere und die untere Kanalleitung einzustellen. Linda Bradford Raschke stellte die neuere Version von Keltner Channels in den 1980er Jahren vor. Wie bei Bollinger Bands wurde in dieser neuen Version eine volatilitatsbasierte Anzeige, Average True Range (ATR) verwendet, um die Kanalbreite einzustellen. StockCharts verwendet diese neuere Version von Keltner Channels. Berechnung Es gibt drei Schritte zur Berechnung von Keltner-Kanalen. Wahlen Sie zuerst die Lange fur den exponentiellen gleitenden Durchschnitt aus. Als zweites wahlen Sie die Zeitraume fur den mittleren True Range (ATR). Drittens wahlen Sie den Multiplikator fur den mittleren True Range. Das obige Beispiel basiert auf den Standardeinstellungen fur SharpCharts. Weil sich der gleitende Durchschnitt des Lag-Preises erhoht, wird ein langerer gleitender Durchschnitt mehr Verzogerung und ein kurzerer gleitender Durchschnitt weniger Verzogerung haben. ATR ist die grundlegende Volatilitatseinstellung. Kurze Zeitrahmen, wie z. B. 10, erzeugen eine volatilere ATR, die als 10-Periodenfluchtigkeits-Ebbs und Flusse schwankt. Langere Zeitrahmen, wie etwa 100, glatten diese Fluktuationen, um ein konstanteres ATR-Lesen zu erzeugen. Der Multiplikator wirkt sich am starksten auf die Kanalbreite aus. Durch einfaches Umschalten von 2 auf 1 wird die Kanalbreite halbiert. Eine Erhohung von 2 auf 3 erhoht die Kanalbreite um 50. Hier zeigt ein Diagramm drei Keltner-Kanale, die auf 1, 2 und 3 ATRs vom mittleren gleitenden Durchschnitt entfernt sind. Diese besondere Technik wurde von Kerry Lovvorn von SpikeTrade seit Jahren befurwortet. Das Diagramm oben zeigt die Standard-Keltner-Kanale in Rot, einen breiteren Kanal in Blau und einen schmaleren Kanal in Grun. Die blauen Kanale wurden mit drei mittleren True Range-Werten oberhalb und unterhalb (3 x ATR) eingestellt. Die grunen Kanale verwendeten einen ATR-Wert. Alle drei teilen sich die 20-Tage-EMA, die die gepunktete Linie in der Mitte ist. Die Indikatorfenster zeigen Unterschiede in der durchschnittlichen True Range (ATR) fur 10 Perioden, 50 Perioden und 100 Perioden. Beachten Sie, dass die kurze ATR (10) fluchtiger ist und den breitesten Bereich hat. Im Gegensatz dazu ist 100-Periode ATR viel glatter mit einem weniger volatilen Bereich. Interpretation Indikatoren, die auf Kanalen, Bandern und Umschlagen basieren, sollen die meisten Preisaktionen umfassen. Daher bewegen Bewegungen uber oder unter den Kanallinien Aufmerksamkeit, weil sie relativ selten sind. Trends beginnen oft mit starken Bewegungen in die eine oder andere Richtung. Ein Anstieg uber der oberen Kanallinie zeigt eine au?erordentliche Starke, wahrend ein Eintauchen unterhalb der unteren Kanallinie eine au?erordentliche Schwache aufweist. Solche starken Bewegungen konnen das Ende eines Trends und den Anfang eines anderen signalisieren. Mit einem exponentiellen gleitenden Durchschnitt als Grundlage sind Keltner Kanale ein Trendfolger. Wie bei den gleitenden Durchschnitten und Trend nach Indikatoren verzogert Keltner Kanale die Kursentwicklung. Die Richtung des gleitenden Mittelwerts diktiert die Richtung des Kanals. Im Allgemeinen ist ein Abwartstrend vorhanden, wenn sich der Kanal nach unten bewegt, wahrend ein Aufwartstrend vorhanden ist, wenn sich der Kanal hoher bewegt. Der Trend ist flach, wenn sich der Kanal seitwarts bewegt. Ein Kanalaufschwung und Pause oberhalb der oberen Trendlinie konnen den Beginn eines Aufwartstrends signalisieren. Ein Kanalabschwung und ein Bruch unterhalb der unteren Trendlinie kann dem Start einen Abwartstrend signalisieren. Manchmal ist ein starker Trend nicht greifen nach einem Kanalausbruch und Preise oszillieren zwischen den Kanallinien. Solche Handelsbereiche sind durch einen relativ flachen gleitenden Durchschnitt gekennzeichnet. Die Kanalgrenzen konnen dann verwendet werden, um uberkaufte und uberverkaufte Ebenen fur Handelszwecke zu identifizieren. Versus Bollinger Bands Es gibt zwei Unterschiede zwischen Keltner Channels und Bollinger Bands. Erstens sind Keltner-Kanale glatter als Bollinger-Bander, weil die Breite der Bollinger-Bander auf der Standardabweichung basiert, die fluchtiger als der mittlere True Range (ATR) ist. Viele halten dies fur ein Plus, weil es eine konstantere Breite schafft. Damit eignet sich Keltner Channels hervorragend fur Trend - und Trendkennzeichnung. Zweitens verwenden Keltner-Kanale auch einen exponentiellen gleitenden Durchschnitt, der empfindlicher ist als der einfache gleitende Durchschnitt, der in Bollinger-Bandern verwendet wird. Die folgende Tabelle zeigt Keltner-Kanale (blau), Bollinger-Bander (rosa), mittlere True Range (10), Standardabweichung (10) und Standardabweichung (20). Beachten Sie, wie die Keltner-Kanale glatter sind als die Bollinger-Bander. Beachten Sie auch, dass die Standardabweichung einen gro?eren Bereich als den durchschnittlichen True Range (ATR) umfasst. Die untenstehende Tabelle zeigt, dass Archer Daniels Midland (ADM) einen Aufwartstrend startet, wahrend die Keltner Kanale auftauchen und die Aktie uber die obere Kanallinie sturzt. ADM war in einem klaren Abwartstrend im April-Mai, wahrend die Preise weiterhin den unteren Kanal durchbohrten. Mit einem starken Anstieg im Juni uberstiegen die Preise den oberen Kanal und der Kanal erschien, um einen neuen Aufwartstrend zu starten. Beachten Sie, dass die Preise uber dem unteren Kanal auf Dips in den fruhen und spaten Juli. Sogar mit einem neuen Aufwartstrend gegrundet, ist es oft klug, auf einen Pullback oder besseren Einstiegspunkt zu warten, um das Verhaltnis von Belohnung zu Risiko zu verbessern. Impulsoszillatoren oder andere Indikatoren konnen dann verwendet werden, um uberschussige Messwerte zu definieren. Diese Grafik zeigt StochRSI. Einer der empfindlicheren Impuls-Oszillatoren, tauchen unter 0,20, um mindestens dreimal wahrend des Aufwartstrendes uberverkauft zu werden. Die nachfolgenden Kreuze zuruck uber .20 signalisierten eine Wiederaufnahme des Aufwartstrends. Das zweite Diagramm zeigt Nvidia (NVDA), die einen Abwartstrend mit einem starken Ruckgang unterhalb der unteren Kanallinie beginnt. Nach dieser ersten Pause erholte sich die Aktie von Mitte Mai bis Anfang August in der Nahe der 20-Tage-EMA (mittlere Linie). Die Unfahigkeit, sogar nahe an die obere Kanallinie zu gelangen, zeigte einen starken Abwartsdruck. Ein 10-Perioden-Commodity Channel Index (CCI) wird als der Impulsoszillator gezeigt, um kurzfristige uberkaufte Bedingungen zu identifizieren. Ein Umzug uber 100 gilt als uberkauft. Ein nachfolgender Rucksprung unter 100 signalisiert eine Wiederaufnahme des Abwartstrends. Dieses Signal funktionierte bis September. Diese fehlgeschlagenen Signale zeigten eine mogliche Trendanderung an, die anschlie?end mit einem Bruch uber der oberen Kanallinie bestatigt wurde. Flat Trend Sobald ein Handelsbereich oder eine flache Handelsumgebung identifiziert wurde, konnen Handler die Keltner Channels nutzen, um uberkaufte und uberverkaufte Level zu identifizieren. Ein Trading-Bereich kann mit einem flachen gleitenden Durchschnitt und dem Average Directional Index (ADX) identifiziert werden. Die nachstehende Grafik zeigt, dass IBM zwischen Februar bis Ende September zwischen dem Support im Bereich 120-122 und dem Widerstand im Bereich 130-132 fluktuiert. Die 20-Tage-EMA, mittlere Linie, verzogerte Preisaktion, aber abgeflacht von April bis September. Das Indikatorfenster zeigt ADX (schwarze Linie), die einen schwachen Trend bestatigt. Niedriger und fallender ADX zeigt einen schwachen Trend. Hohe und steigende ADX zeigt einen starken Trend. ADX war unter 40 die ganze Zeit und unter 30 die meiste Zeit. Dies spiegelt das Fehlen von Trend. Auch bemerken, dass ADX am Anfang Juni und erreichte bis Ende August. Bewaffnet mit den Aussichten einer schwachen Tendenz und Handelsstrecke konnen Handler Keltner Kanale verwenden, um Umkehrungen vorwegzunehmen. Daruber hinaus bemerken, dass die Kanallinien oft mit Chartunterstutzung und Widerstand ubereinstimmen. IBM trat unterhalb der unteren Kanallinie dreimal von Ende Mai bis Ende August. Diese Dips bildeten risikoarme Einstiegspunkte. Die Aktie schaffte es nicht, die obere Kanallinie zu erreichen, erreichte aber die Nahe, da sie sich in der Widerstandszone umkehrte. Das Disney-Diagramm zeigt eine ahnliche Situation. Schlussfolgerungen Keltner Channels sind ein Trend-Indikator, der den zugrunde liegenden Trend identifiziert. Trend-Identifikation ist mehr als die Halfte der Schlacht. Die Tendenz kann oben, unten oder flach sein. Unter Verwendung der oben beschriebenen Methoden konnen Handler und Investoren den Trend identifizieren, eine Handelspraferenz zu etablieren. Bullische Trades sind in einem Aufwartstrend begunstigt und bearish Trades sind in einem Abwartstrend begunstigt. Eine flache Tendenz erfordert einen flinkeren Ansatz, weil die Preise oft an der oberen Kanallinie und der Mulde an der unteren Kanallinie spitzen. Wie bei allen Analysetechniken sollten Keltner Channels in Verbindung mit anderen Indikatoren und Analysen verwendet werden. Momentum Indikatoren bieten eine gute Erganzung zu den trendorientierten Keltner Channels. SharpCharts Keltner Kanale finden Sie in SharpCharts als Preisuberlagerung. Wie bei einem gleitenden Durchschnitt sollten Keltner-Kanale auf einer Preisplotkarte gezeigt werden. Nach Auswahl der Anzeige im Dropdown-Feld erscheint die Standardeinstellung im Parameterfenster (20,2.0,10). Die erste Zahl (20) setzt die Perioden fur den exponentiellen gleitenden Durchschnitt. Die zweite Zahl (2.0) ist der ATR-Multiplikator. Die dritte Zahl (10) ist die Anzahl der Perioden fur den mittleren True Range (ATR). Diese Standardparameter setzen die Kanale 2 ATR-Werte uber / unter dem 20-Tage-EMA. Benutzer konnen die Parameter entsprechend ihrer Charting-Anforderungen andern. Klicken Sie hier fur ein Live-Beispiel. Oversold nach Bullish Keltner Channel Breakout: Dieser Scan sucht nach Bestanden, die uber ihren oberen Keltner Channel vor 20 Tagen brachen, um einen Aufwartstrend zu bestatigen oder zu etablieren. Die aktuelle 10-Perioden-CCI liegt unter -100, um einen kurzfristigen uberverkauften Zustand anzuzeigen. Uberkauft nach Bearish Keltner Channel Breakout: Dieser Scan sucht nach Bestanden, die unter ihrem unteren Keltner Channel vor 20 Tagen brachen, um einen Abwartstrend zu bestatigen oder zu etablieren. Die aktuelle 10-Periode CCI liegt uber 100, um einen kurzfristigen uberkauften Zustand anzugeben. Weitere Studie